LOAD BALANCER NEWS

Neues FW Release veröffentlicht!

Und die Reise geht weiter – planmäßig ist ein neues FW Release veröffentlicht worden.

Unter der Versions Nummer v6.0-42 wurden viele neue Funktionen eingebaut und Fehler behoben.

Neue Features:

  • Least Connections scheduling method hat eine verzögerte Startfunktion
  • Support für LoadMaster R320 Server

Issues Resolved:

  • DHCP Problem für E100 Driver in VMware ist gelöst
  • Fehler bei Content Switching und Redirection wenn nur eine Regel existiert ist behoben
  • Verzögerung beim DNS Auflösen der Real Servers ist behoben worden
  • Zusätzliche RESTful API Befehle für die Real Server Limits sind implementiert worden
  • Fehler bei User Management mit “All Permissions” für das anwenden von Content Rules ist behoben
  • Segfault Fehler bei LM-3600 und LM-3500 HA Paaren behoben
  • Problem bei MTU Einstellungen über Fieberglass Interfaces ist gelöst
  • Fehler bei der Verwendung von ’ \’ und ‘&’ characters bei Packet Filters ist behoben
  • Speicher Fehler auf ASIC Karten bei SSL Duplication ist gelöst
  • Fehler mit SNORT Rules und OWA Verkehr ist behoben
  • Fehlermeldung wenn Real Server down ist wird korrekt dargestellt

Bekannte Probleme:

  • In STARTTLS if requested mode, if a client does not choose STARTTLS, it may not function correctly only if the server requires authorization
  • LoadMaster requires a reboot after changing SNMP trap hosts
  • Cannot set “POST” health check via RESTful API
  • Illegal characters may be entered in DNS search domains

Das neue Firmware Release ist wie immer über unseren Support bei aktiven Supportverträgen kostenlos zu beziehen.

Tags:

Related.Posts

Comments are closed.