LOAD BALANCER NEWS

Neues Firmware Release veröffentlicht!

Planmäßig wurde das nächste Release der KEMP Loadmaster Serie veröffentlicht. Seit gestern früh ist V7.-08, als final Release, als Download verfügbar. Hier die wichtigsten Änderungen und Features:

Neue Features und Funktionserweiterungen:

  • Automated Licensing and Support Infrastructure – Der LoadMaster unterstützt automatisierte Lizensierung
  • Cisco UCS C-Series Support -Das LMOS wurde nun für die Cisco UCS C-Series Servers freigegeben.
  • Geo Server Load Balancer Feature Pack – Alle GEO spezifischen Features können auf KEMP LoadMaster Produkten, durch das GSLB Feature Pack, aktiviert werden
  • Neue Virtual LoadMaster Produkte – VLM-200, VLM-2000 und VLM-5000

Probleme gelöst:

  •     Zusätzliche Zeichen in SNMP Community Strings supported
  •     Quick Setup help auto-popup Problem in der CLI behoben.
  •     Compression Fehler mit kurzer Content Länge behoben.
  •     Fehler mit gleichzeitiger Nutzung von SNMP und ‘Drop on Fail’  wurde korrigiert
  •     Problem mit LoadMaster Config Viewer ist behoben
  •     Problem beim Zugriff auf das WUI, beim verwenden der FIPS Software, ist behoben
  •     Es kann jetzt zu einem Virtual Services, mit aktivierter Persistenz, verbunden werden, während einer Connection drain time.
  •     kleiner Probleme mit dem Exchange Wizard sind behoben
  •     HA Problem beim erstellen von VLANs unter Last ist behoben
  •     Problem mit ESP Logs ist behoben
  •     Fehler mit weighting von SubVS wurde behoben
  •     Problem mit Weiterleitung von Emails mit dem Licensing blob ist behoben
  •     Fehler beim LoadMaster 2200 unter hoher Last behoben
  •     Certificate Manager Problem – Konfigurationen mit einer großen Anzahl an Virtual Services – behoben
  •     mail_util.php ist jetzt in srcfiles enthalten

 

Bekannte Fehler:

  •     Zugriff auf die LoadMaster WUI, unter Verwendung eines iPhones ist nicht supported.
  •     Warnings (können ignoriert werden) erscheinen beim anwenden von .ovf Files.
  •     Sporadische Fehler mit encryption ASIC Driver unter atypischen Bedingungen
  •     Update Fehler mit Real Server Statistiken
  •     Spordische Probleme beim deaktivieren von Real Servern
  •     Bei der SSO Greeting Message kann kein ” Zeichen eingegeben werden
  •     Fehler beim HA ‘Force Switchover’ Button
  •     Seltener segfault beim SSOMGR unter atypischen Bedingungen

 Sollten Sie das neueste Release installieren wollen wenden Sie sich wie gewohnt an unseren Support.

 

Tags:

Related.Posts

Comments are closed.